REISE-TIPP 2024: DIESE 10 INSELN GEHöREN ZU DEN BELIEBTESTEN REISEZIELEN

Inhaltsverzeichnis

  • Platz 1: Mallorca, Balearen
  • Platz 2: Madeira, Portugal
  • Platz 3: Fuerteventura, Kanaren
  • Platz 4: Sylt, Deutschland
  • Platz 5: Gran Canaria, Spanien
  • Platz 6: Kreta, Griechenland
  • Platz 7-10 der beliebtesten Inseln Europas

Die Deutschen machen gerne Urlaub auf einer Insel. Kein Wunder, denn die kleinen Fleckchen Erde umgeben von Wasser haben ihren ganz eigenen Charme. Mit einem Mietwagen kann man sie meist in einem Urlaub komplett umrunden und jede Ecke der Insel entdecken.

Für den perfekten Inselurlaub müsst ihr aber nicht immer in fernste Länder reisen. Denn Europa hat eine ganze Menge an tollen Trauminseln zu bieten, die absoluten Karibikcharakter versprechen. Das Reiseportal Holidu hat anhand des Google-Suchvolumens die beliebtesten europäischen Inseln der Deutschen herausgesucht. Die Top 6 stellen wir euch nun einmal genauer vor.

Auch lesen: Sonne, Strand & Mee(h)r: Die 7 schönsten Mittelmeerinseln

Platz 1: Mallorca, Balearen

Wer hätte das gedacht: Die wunderschöne Baleareninsel Mallorca ist bei den Deutschen ganz klar auf Platz 1 der beliebtesten Inseln Europas! Nicht umsonst wird Mallorca gerne mal als 17. Bundesland Deutschlands bezeichnet. Doch glaubt mir, die Insel hat weitaus mehr zu bieten als den Ballermann.

Neben der imposanten Hauptstadt Palma, könnt ihr hier verwunschene Bergdörfer wie Sollér oder Valledemossa besuchen und lange Strandtage an Karibik-ähnlichen Stränden verbringen. Die beliebtesten Strände sind unter anderem die Cala Agulla im Nordosten der Insel und der kilometerlange Sandstrand Es Trenc in Ses Salines, im Süden der Insel.

Auch interessant: Mallorca-Geheimtipp: Das sind die 10 beliebtesten Kleinstädte

Platz 2: Madeira, Portugal

Die portugiesische Insel Madeira belegt den zweiten Platz des Rankings. Die kleine Insel wird auch das Hawaii von Europa genannt und dieser Name kommt nicht von ungefähr. Denn die atemberaubende Flora und Fauna auf Madeira steht ihrem amerikanischen Pendant in nichts nach. Auf dem Wanderweg zum Gipfel des Pico Ruivo könnt ihr die traumhafte Vulkanlandschaft entdecken. Der Blick von hier oben ist einfach ein Traum.

Doch die Trauminsel ist nicht nur für Naturliebhaber ein sehenswertes Reiseziel. Denn Madeira hat zudem auch zahlreiche schöne Städte zu bieten, die zum Schlendern und Ausgehen einladen. Die beliebteste von ihnen ist natürlich die Hauptstadt Funchal, die durch kulturelle Bauten und ihr portugiesisches Ambiente überzeugt.

Platz 3: Fuerteventura, Kanaren

Zu den beliebtesten Inseln der Deutschen gehört ebenso die kanarische Insel Fuerteventura. Bei sommerlichen Temperaturen kommen hier das ganze Jahr über sowohl Aktivurlauber als auch Entspannungssuchende auf ihre Kosten. Denn die Insel ist sowohl bei Surfern & Wassersportlern als auch bei Strandurlaubern beliebt. Und das nicht ohne Grund, denn Fuerteventura kommt mit zahlreichen Traumstränden daher, die zum Sonnenbaden und endlosen Strandspaziergängen einladen.

Für die Entdecker unter euch hat die zweitgrößte Insel der Kanaren aber ebenso einiges in petto. So könnt ihr euch den Leuchtturm von El Tostón oder die Windmühlen von Villaverde anschauen oder den 400 Meter hohen frei stehenden Berg Montaña Tindaya bewundern.

Platz 4: Sylt, Deutschland

Die nächste der beliebtesten Inseln Europas liegt in tatsächlich Deutschland selbst. Die friesische Insel Sylt belegt den vierten Platz des Rankings und das nicht ohne Grund. Schlendert man nämlich an den kilometerlangen Sandstränden vor den riesigen Dünen entlang, könnte man fast meinen, man sei an einem fernen Ort gestrandet.

Und auch wenn Sylt bei vielen als die "Insel der Reichen" in Verruf geraten ist, solltet ihr euch unbedingt selbst davon überzeugen, denn sonst verpasst ihr all das Schöne, was die Nordseeinsel zu bieten hat. Neben der traumhaften Natur, überzeugt Sylt nämlich auch mit zahlreichen hübschen Cafés, Leuchttürmen und Städtchen, die ihr mit dem Rad auf den tollsten Fahrradwegen erreichen könnt.

Platz 5: Gran Canaria, Spanien

Mit der traumhaften Insel Gran Canaria hat es eine weitere kanarische Insel ins Ranking geschafft. Hier könnt ihr das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen genießen. Wer einen absoluten Allrounder für seinen nächsten Urlaub findet, wird hier auf jeden Fall fündig.

Die Natur hier ist einfach einzigartig. Denn die Insel bietet sowohl schwarze Lavastrände als auch wunderschöne weiße Sandstrände sowie eine saftig grüne Flora & Fauna. Außerdem könnt ihr hier die unglaublichen Dünen von Maspalomas entdecken, die einer Wüstenlandschaft gleichkommen. Für einen schönen Städtetrip eignet sich die Inselhauptstadt Las Palmas, die durch ihren mediterranen Charme überzeugt.

Mehr Lesestoff: Urlaub auf den Kanaren: Welche Insel passt am besten zu mir?

Platz 6: Kreta, Griechenland

Die größte der griechischen Inseln ist auch scheinbar die beliebteste der Deutschen. Und das ist auch absolut verständlich, denn sie ist nicht nur die größte, sondern auch die abwechslungsreichste der griechischen Inseln. Egal, ob beim Wandern durch die Samaria Schlucht, Relaxen am pinken Elafonisi Strand oder beim Flanieren am venezianischen Hafen von Rethymnon, hier ist für jeden etwas dabei. Auch Feierwütige kommen auf Kreta voll auf ihre Kosten. Besonders der Ort Malia verfügt über eine Vielzahl an Clubs und Bars, die jährlich immer wieder feierwütige Tourist*innen anziehen.

Ein absoluter Tipp auf Kreta ist auf jeden Fall ein Besuch am Strand Previli. Hier mündet ein Fluss ins Meer, der sich bis zu einem Wasserfall erstreckt und von hunderten von Palmen umgeben ist. Diesen atemberaubenden Anblick solltet ihr euch keineswegs entgehen lassen.

Platz 7-10 der beliebtesten Inseln Europas

  • Platz 7: Teneriffa, Spanien
  • Platz 8: Sardinien, Italien
  • Platz 9: Rhodos, Griechenland
  • Platz 10: Rügen, Deutschland
[foogallery id="5311381"]

2024-06-19T13:59:52Z dg43tfdfdgfd